DOC-SCOOTERING

Image
Image

Viele unserer Hunde lieben es sich zu bewegen und möchten eine Aufgabe haben. Hierzu eignet sich der Zughundesport ganz besonders; er fördert die körperliche und geistige Fitness von Hund und Mensch. Diese Sportart macht dazu auch sehr viel Spaß und fördert die Teambildung zwischen Mensch und  Hund.

Da man beim  Dog Scooter im Gegensatz zum Fahrrad die Möglichkeit hat in einer brenzligen Situation sehr schnell kontrolliert abzusteigen werden gerade Hundehalter / innen, die sich mit Hund und Fahrrad bislang unsicher fühlten, mit einem Dog-Scooter ganz neue Möglichkeiten entdecken ihre gemeinsamen Ausflüge zu genießen. 

Zum Einstieg ist ein Besuch eines Zughundesport-Seminars empfehlenswert um ihnen die Grundlagen und Möglichkeiten des Zughundesports vorzustellen.  Hier in unserer Nähe werden solche Seminare von der  Hundeschule Sonja Bauer angeboten. Sonja Bauer ist unter anderem zertifizierte Zughunde-Ausbilderin und verfügt über ein fundiertes Fachwissen rund um das Training und die Ausbildung von Hunden.  
Wir vertreiben qualitative hochwertige Dog Scooter von Kostka.

Gerne können Sie unsere Seite auch Ihren Freunden auf Facebook empfehlen